Sie sind hierAus der Schule geplaudert 1

Aus der Schule geplaudert 1


By adminGeschrieben am14 Dezember 2006

Freihof-Gymnasium

Die Jahrgangsstufe 11 versammelte sich im Mehrzweckraum, um im Rahmen der
"Aktion für Europa", die die Bundesregierung in Zusammenarbeit mit der
Europäischen Kommission und dem Europäischen Parlament ins Leben gerufen
hatte, das Projekt "Jugend schult Jugend" in Form eines Rollenspiels
"Europa in unserer Stadt" zu veranstalten. Die Schüler beraten in der
Rolle als Parlamentarier in drei Fraktionen einen Beschlussentwurf, wie
ausgehend vom Europäischen Pakt für die Jugend dieser auf kommunaler Ebene
umgesetzt werden kann. Teilnehmer waren Peter Hofelich, europapolitischer
Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag, Beate Schneider, Vertreterin des
Projekts "Jugend schult Jugend", und Monika Geiger, eine Schülerin aus
Stuttgart, die die Rolle der Vorsitzenden übernahm. Im Laufe des
Vormittags wurden die Diskussionen hitziger und alle Teilnehmer hatten
viel Spaß an den fair geführten Auseinandersetzungen. Die klare und
angenehme Leitung trug dazu wesentlich bei. Die Schüler bekamen einen
Einblick in das Parteileben und die Arbeit von Journalisten.
 
Quelle: Südwest Presse vom 14.12.2006