Sie sind hierFreihof-Karrieren 2

Freihof-Karrieren 2


By adminGeschrieben am14 October 2007

Merk bleibt Ministerin

GÖPPINGEN

Auch im Kabinett des bayerischen Ministerpräsidenten Günther Beckstein
bleibt Beate Merk Justizministerin. Die 50-Jährige ist in Göppingen
aufgewachsen und hat ihr Abitur am Freihof-Gymnasium gemacht. 1976 nahm
sie ihr Jura-Studium in München auf, um nach einem Intermezzo als
Neu-Ulmer Oberbürgermeisterin 2003 Justizministerin zu werden.
Quelle: Südwest Presse vom 15.10.2007