Sie sind hierFreihof-Gymnasium wird fünfzig

Freihof-Gymnasium wird fünfzig


By adminGeschrieben am12 Februar 2009

Zahlreiche Veranstaltungen geplant - Kunstausstellung zum Auftakt
 
Vor 50 Jahren, nach dem Wegzug des Hohenstaufen-Gymnasiums von der Freihofstraße, schlug die Geburtsstunde des Freihof-Gymnasiums.
 
Göppingen
 
Im Jahr 1959 zog das damalige Hohenstaufen-Gymnasium von der Freihofstraße in das neu erbaute Schulgebäude in der Hohenstaufenstraße um. Dies war die Geburtsstunde des Freihof-Gymnasiums, das in dem bestehenden Gebäude in der Freihofstraße eingerichtet wurde.
 
Aus diesem Anlass feiert das Freihof-Gymnasium dieses Jahr sein 50-jähriges Jubiläum mit folgenden Veranstaltungen:
 
Eröffnung der Ausstellung 50 Jahre Freihof am Tag der offenen Tür, Freitag, 6. März, 14.30 Uhr
 
VERLEGUNG: Festakt in der Stadthalle mit Festvortrag von Dr. Oliver Auge und bunten Schülerbeiträgen von Donnerstag, 12. März, 19.30 auf 6.April 2009 verlegt!. Siehe neue Ankündigung!!
 
Maientag: Samstag, 16. Mai, Teilnahme des Freihof-Gymnasiums am historischen Festzug, nach dem Festzug Maientagshock zum Jubiläum auf dem neuen Dr.-Alfred-Schwab-Platz mit Bewirtung und Unterhaltungsprogramm.
 
"School is cool !?". Das Musical in der Stadthalle, Dienstag, 30. Juni, 19 bis 20.30 Uhr-
Schulfest mit zahlreichen Angeboten zum Mitmachen, Freitag, 24. Juli, 14.30 bis 19 Uhr
Internationales Herbstfest Samstag,10. Oktober, 19 Uhr.
 
Zu diesen Veranstaltungen lädt das Freihof-Gymnasium alle am Schulleben Beteiligten, Freunde und ganz besonders alle ehemaligen Schülerinnen und Schüler aus nah und fern ein. Da es aber, wie die Schule mitteilt, schwierig sei, die "Ehemaligen" in der Ferne zu erreichen, wäre es gut, wenn Verwandte oder Bekannte die ehemaligen Freihofler auf diese Veranstaltungen aufmerksam machen könnten.
 
Info
 
Informationen sowie eine Kontaktadresse für die "Ehemaligen" sind unter http://www.freihof-gymnasium.de zu finden.
 
Quelle:Südwest Presse vom 12.02.2008
 

 

Anmerkung der Redaktion:
Link zum Jubiläums-Blog
Link zur Abiturienten Recherche