Sie sind hierZeitungsartikel

Zeitungsartikel


Mit "jungem Gemüse" Werte vermitteln

"Veggie Tales" am Freihof-Gymnasium
 
Die "Veggie Tales" haben mit ihren Abenteuern die Hohenstaufenstadt erobert - zumindest das Freihof-Gymnasium. Hier war das junge Gemüse zu Gast.
 
CONSTANTIN FETZER
 
Göppingen
 

Köpfe Klatsch Kurioses 3

Göppinger bei Tigerente

Stiftung zeichnet zehn Schulen für ihre Geschichtsaufarbeitung aus

Die Staufer in Spiel und Bild
 
Stiftung zeichnet zehn Schulen für ihre Geschichtsaufarbeitung aus
 
Seit 1994 vergibt die Stauferstiftung den Staufer-Schülerpreis. Auch in diesem Jahr haben sich zahlreiche Schulklassen und Schüler höchst unterschiedlich dem Thema Mittelalter und Staufer genähert.
 
MARGIT HAAS
 

Aus der Schule geplaudert 8

Die Mädchenmannschaft des Freihof- Gymnasiums Wettkampf IV, das entspricht dem Jahrgang 1995 bis 97, hatte sich durch die Siege im Kreisfinale, der Zwischenrunde, dem Regierungspräsidiumsfinale und dem Landesfinale bereits Ende des letzten Schuljahres für den "Kellogg"s Kicker Cup" - dem Bundesfinalersatz für Wettkampf IV - qualifiziert.
 

Schindler sammelt Erfahrungen

Deutsche Meisterschaften im Wellenreiten: Halbfinale knapp verpasst
 
 
Bei den Deutschen Meisterschaften im Wellenreiten in Frankreich verpasste der Göppinger Daniel Schindler knapp den Einzug ins Halbfinale.
 

Rechberghausen trauert um Konrad Plieninger

Große Verdienste um Ortsgeschichte

Rechberghausen trauert um Konrad Plieninger

Im Alter von 79 Jahren ist der Heimatforscher und frühere
Gymnasialprofessor Konrad Plieninger aus Rechberghausen gestorben.

CHRISTA HERMANN

Rechberghausen

Aus der Schule geplaudert 7

"Lang lebe Eleutheria!" - mit diesen Worten begann der Direktor des
Freihof-Gymnasiums, Günther Roos, seine Ansprache beim Überreichen eines
großen Spendenschecks. Eleutheria war der Name des Staates, den die
Schüler für ihr Projekt "Schule als Staat" im vergangenen Schuljahr
gewählt hatten, und da die Eleutherianer hervorragend gewirtschaftet
hatten, waren viele "Ellis" - so die dortige Währung - übrig geblieben.

Aus der Schule geplaudert 6

Anlässlich eines Sommerfestivals in der Stadthalle präsentierte das
Freihof-Gymnasium einen hervorragenden Einblick in das AG-Angebot der
Schule: Drei Chöre und drei Theater-AGs inszenierten aufwendige Auftritte,
wobei die AG Akrobatik und Jonglage besonders durch einen kühnen
Schwerterkampf beeindruckte, der auf "Giraffen" - das sind zwei Meter hohe

Aus der Schule geplaudert 5

Vor 50 Jahren, genau am 1. März 1958 stand es fest, dass 52 Absolventen
des Hohenstaufengymnasiums erfolgreich die Reifeprüfung abgelegt hatten.
Es war zugleich der letzte Jahrgang des Hohenstaufen-Gymnasium, der dies
im Gebäude des heutigen Freihof-Gymnasium tat, denn im folgenden Jahr
erfolgte der Umzug in den Neubau. Die drei Klassen 9a, 9b und 9c feierten
dieses Ereignis getrennt. Die 15 Ehemaligen der 9b hatten als letzte ihr
Klassentreffen auf den Maientag gelegt, um einmal von außen den Umzug

Freihof holt Berufswahl-Siegel

Göppinger Gymnasium gewinnt Auszeichnung der Landesstiftung

Das Göppinger Freihof-Gymnasium gehört zu den 18 Schulen der Region, die
sich das Berufswahl-Siegel der Landesstiftung Baden-Württemberg geholt
haben. In Stuttgart wurden jetzt die Plaketten überreicht.

ARND WOLETZ

Göppingen

Was tun nach der Prüfung? Die meisten Schüler stehen schon während ihrer
Schulausbildung in einem langwierigen Entscheidungsprozess. Was ist der