Sie sind hierZeitungsartikel

Zeitungsartikel


Freihof-Karrieren 3

KLASSIK / Karrieresprung für Cellist Patrick Burkhardt und Flötist Andreas
Kißling

Erfolge für Göppinger Musiker

Burkhardt nun im Gewandhaus-Orchester Leipzig, Kißling Solist der
Stuttgarter Philharmoniker

Patrick Burkhardt und Andreas Kißling sind jung und sehr talentiert. Doch
sie verbindet mehr als das. Beide lernten lange bei der Göppinger
Jugendmusikschule. Und beide haben in jüngster Zeit attraktive Stellen

Freihof-Karrieren 2

Merk bleibt Ministerin

GÖPPINGEN

Auch im Kabinett des bayerischen Ministerpräsidenten Günther Beckstein
bleibt Beate Merk Justizministerin. Die 50-Jährige ist in Göppingen
aufgewachsen und hat ihr Abitur am Freihof-Gymnasium gemacht. 1976 nahm
sie ihr Jura-Studium in München auf, um nach einem Intermezzo als
Neu-Ulmer Oberbürgermeisterin 2003 Justizministerin zu werden.
Quelle: Südwest Presse vom 15.10.2007

Die Schüler fordern und fördern

BILDUNG / Unterschiedliche Konzepte bei der Hausaufgabenbetreuung

Die Schüler fordern und fördern

Zusatzangebote des Göppinger Freihof-Gymnasiums und der Schülerhilfe in
Eislingen

Freihof-Karrieren 1

CHRISTOPHSBAD / Neurologische Klinik: Professor Schumm gibt Leitung ab

Sommer wird neuer Chefarzt

Im Christophsbad hat in dieser Woche ein sorgfältig vorbereiteter
Leitungswechsel stattgefunden. Der langjährige Chefarzt Professor Dr.
Friedrich Schumm hat die Leitung der Neurologischen Klinik an seinen
Nachfolger, Professor Dr. Norbert Sommer, übergeben.

GÖPPINGEN

Aus der Schule geplaudert 2

Bei allen Mensa-Eltern des Freihof-Gymnasiums flatterte ein Brief der SMV
ins Haus: Einladung zu einem Menue-Abend: "Lassen Sie sich verwöhnen,
lehnen Sie sich zurück, Schüler des Freihof-Gymnasiums bekochen Sie". In
einem Klassenzimmer, für den Abend italienisch umgestaltet, in grün, weiß,
rot, wurden die Eltern mit Prosecco und Bruschette empfangen. Drei Ober
aus der Klasse 6A bedienten äußerst zuvorkommend. Die Tische waren

Anbau des Freihof-Gymnasiums eingeweiht

Schüler freuen sich über die neue Mensa

Laut Schülersprecher Nikola Sofranac stimmt jetzt der Wohlfühlfaktor: Nach
18 Monaten Bauzeit wurde gestern der Anbau des Freihof-Gymnasiums mit
neuer Mensa feierlich eingeweiht.
 
BODO STRAUB

GÖPPINGEN

Nach der Kanzlerrede zur Partnervermittlung

AKTION / Für das Projekt Schule als Staat wird das Freihof-Gymnasium zu
"Eleutheria"

Nach der Kanzlerrede zur Partnervermittlung

Das Freihof-Gymnasium ist zurzeit für eine Woche in "Eleutheria" umbenannt.
Hinter der Grenze läuft das Projekt "Schule als Staat" - mit allen
Facetten von Wirtschaft und Politik. In einem symbolischen Akt wurden den
Schülern die Schlüssel für die Schule übergeben.

EVA-MARIA MANZ

Mit dem kleinen Muck in den Orient

SCHULE / Heute beginnen die Musical-Aufführungen am Freihof-Gymnasium

Mit dem kleinen Muck in den Orient

Mit der Geschichte des kleinen Muck will die Musical-mannschaft des
Göppinger Freihof-Gymnasiums in diesem Jahr die Zuhörer in ihren Bann
ziehen. Heute ist Premiere im Alten E-Werk.
 
GÖPPINGEN

Tag der offenen Tür beim Göppinger Freihof-Gymnasium

SCHULE / Tag der offenen Tür beim Göppinger Freihof-Gymnasium

Einsatz für den Regenwald

Zum Tag der offenen Tür haben sich die Sechstklässler des Göppinger
Freihof-Gymnasiums etwas Besonderes ausgedacht: Sie wollen auf die
Abholzung des Regenwaldes aufmerksam machen.
 
KATHARINA WIEGMANN

GÖPPINGEN

Kulturnotizen

Kennen Sie Heine?"

Die Theater-AG am Freihof-Gymnasium Göppingen zeigt am 7., 8. und 9.
Februar jeweils ab 19.30 Uhr im Mehrzweckraum (025) im Erdgeschoss des
Neubaus die Collage "Kennen Sie Heine?"
 
Quelle: Südwest Presse vom 3.02.2007